T3 Micro – Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 - ANWENDUNGSBEREICH

1.1 - T3 Micro, Inc., 228 Main Street Suite 12, Venice, CA, 90291, USA (nachfolgend „unser“, „uns“oder„wir“) ist Hersteller von qualitativ hochwertigen Haar-Styling-Geräten wie Haartrocknern, Glätteisen und Lockenstäben oder Schönheitsduschen („Produkte“).

1.2 - Damit europäische Kunden („Sie“; zusammen mit uns “Vertragsparteien“) ”) unsere Produkte bequem erwerben können, betreiben wir einen Online-Shop auf unserer Website www.t3micro.at („Online Shop”) wo Sie unsere Produkte finden („Leistungen“”). Die in unserem Online-Shop angezeigten Produkte bieten wir jedoch selbst nicht an und verkaufen sie auch nicht. Sie können jedoch unsere Leistungen nutzen, um die in unserem Online-Shop angezeigten Produkte direkt über einen Händler („Händler”) zu beziehen. Um die Produkte vom Händler zu erwerben, können Sie sich in unserem Online-Shop registrieren, sodass Ihre Bestelldaten dort gespeichert werden und Sie weite-re Produkte schneller erwerben können („registrierter Nutzer”). You can also order Products from the Trader without being a Registered User as guest user of the Online Shop.

1.3 - So that European customers (”you”; together with us “Parties”) can also purchase our Products conveniently, we operate an online shop on our website www.t3micro.de (“Online Shop”) where you can find our Products (“Services”). However, we neither offer nor sell the Products offered in the Online Shop. Rather, you can use our Services to buy Products offered and sold in our Online Shop by a trader (“Trader”) directly to you. To be able to buy our Products from the Trader you can register for our Online Shop so that your order data is saved and you can or-der other Products later more quickly (“Registered User”). Sie können auch, ohne ein registrierter Nutzer des Online-Shops zu sein, als Gast Produkte vom Händler bestellen.

1.4 - Diese Nutzungsbedingungen („Nutzungsbedingungen”) regeln lediglich die Registrierung für unseren Online-Shop und die Nutzung unseres Online-Shops als registrierter Nutzer. Die Nutzungsbedingungen regeln nicht die Vertragsbeziehung, wenn Sie ein Produkt über unseren Online-Shop von ei-nem Händler erwerben. Ein solches Vertragsverhältnis unterliegt einer gesonderten Vereinbarung, die Sie unmittelbar mit dem Händler eingehen.

1.5 - Sie haben während des gesamten Registrierungsverfahrens sowie zu jeder Zeit über unsere Website Zugriff auf die aktuellen Nutzungsbedingungen und können diese auch ausdrucken. Wir speichern diesen Vertragstext nicht nach Vertragsabschluss.

1.6 Sie stimmen der ausschließlichen Geltung dieser Nutzungsbedingungen als Vertragsgrundlage für die Nutzung unseres Online-Shops zu. Dazu im Widerspruch stehende allgemeine Geschäftsbedingungen von Ihnen sind nicht wirksam, selbst wenn wir diesen nicht ausdrücklich widersprechen.

2- VERTRAGSABSCHLUSS / REGISTRIERUNG

2.1 - Wir sind Ihr Vertragspartner bei der Nutzung unserer Leistungen. Um unsere Leistungen zu nutzen, müssen Sie sich in unserem Online-Shop registrieren. Wenn Sie Produkte in unserem Online-Shop kaufen, sind es nicht wir, sondern der Händler, der Ihr Vertragspartner wird.

2.2 - Sie machen ein verbindliches Angebot für die Nutzung unserer Leistungen, indem Sie bei der Registrierung alle erforderlichen Informationen eingeben und auf die Schaltfläche „Konto erstellen“ klicken („Angebot"). Durch dieses Angebot entstehen keine Kosten für Sie. Bis Sie die Schaltfläche „Konto erstellen“ klicken, können Sie die Registrierung jederzeit abbrechen oder die Angaben ändern, indem Sie in der Kontoübersicht Ihre Daten bearbeiten oder uns Sie unter kundenservice_at@t3micro.com.

2.3 - Der Vertragsabschluss erfolgt durch Zusendung einer Auftragsbestätigung nach Eingang Ihres Angebots an die E-Mail-Adresse, die Sie uns im Rahmen der Registrierung zur Verfügung gestellt haben, und zwar sofort nach Eingang Ihres Ange-bots („Vertragsabschluss"). Diese Bestellbestätigung per E-Mail stellt unsere Annahme Ihres Angebotes dar.

3 - UNSERE DIENSTLEISTUNGSVERPFLICHTUNGEN; VERFÜGBARKEIT UNSERES ONLINE-SHOPS; UNBEFUGTE NUTZUNG

3.1 - Unsere Leistungen umfassen:

3.1.1 - Bereitstellung von Möglichkeiten, den Online-Shop nach Vertragsabschluss zu nutzen, z. B. die Möglichkeit, Adressen oder E-Mail-Einstellungen zu speichern.

3.1.2 - Bereitstellung von Informationen über die Produkte, Lieferzeiten und Preise.

3.1.3 - Bereitstellung von Informationen nach dem Abschluss eines Kaufvertrages mit ei-nem Händler in Bezug auf den spezifischen Kauf und das spezifische Produkt, z. B. Sendungsverfolgung, Beschwerdeformulare oder Bewertung des Produkts, Zu-gang zu Bestellstatus und Bestellhistorie, Ansicht des Widerrufs- oder Rückgabestatus für das Produkt, Rückgabe- oder Widerrufshistorie.

3.1.4 - Bereitstellung einer Möglichkeit für die Kommunikation zwischen Ihnen und dem Händler.

3.2 - Wir sind nicht verpflichtet, unsere Leistungen jederzeit bereitzustellen. Insbesondere sind wir nicht verpflichtet, den Online-Shop jederzeit zugänglich machen. Wir bemühen uns jedoch darum, den Betrieb des Online-Shops so problemlos wie möglich zu gestalten und den Bedürfnissen der registrierten Nutzers entsprechend weiterzuentwickeln.

3.3 - Wir können die Nutzung unseres Online-Shops nach eigenem Ermessen vorüber-gehend einschränken, wenn dies im Hinblick auf Sicherheit, Integrität oder Auslastung des Online-Shops oder zur Durchführung technischer Maßnahmen im Online-Shop, z. B. Wartungsarbeiten, erforderlich ist. Wir berücksichtigen Ihre berechtigten Interessen dabei insbesondere durch Vorabinformationen.

3.4 - Sobald wir von einer unbefugten Nutzung Ihres Benutzerkontos erfahren, werden wir den Zugriff für den nicht autorisierten Nutzer sperren. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Zugangsdaten, insbesondere Ihr Passwort, im Falle einer nicht autorisierten Nutzung zu ändern; falls das der Fall ist, informieren wir Sie umgehend.

4 - PFLICHTEN DES REGISTRIERTEN NUTZERS

4.1 - Sie sind verpflichtet, im Angebot wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen. Sie sind verpflichtet, uns Änderungen dieser Angaben unverzüglich mitzuteilen.

4.2 - Der registrierte Nutzer muss seine Zugangsdaten, insbesondere sein Passwort, geheim halten und vor unberechtigtem Zugriff durch Dritte schützen. Bei Verdacht auf Missbrauch der Zugangsdaten durch Dritte muss der registrierte Nutzer uns unverzüglich darüber informieren.

4.3 - Sie dürfen keine Massen von Nachrichten mit dem gleichen Inhalt über den Online-Shop versenden. Spamming oder ähnliche belästigende Handlungen gegen Händler oder Dritte sind verboten.

5 - KOSTENLOS ANGEBOTENE LEISTUNGEN

Die Nutzung unserer Leistungen ist kostenlos für Sie.

6 - HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Wir haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, wobei der entsprechende Ausschluss unserer Haftung für leichte Fahrlässigkeit nicht für Personenschäden gilt und wir gegen unsere wesentlichen vertraglichen Verpflichtungen verstoßen („Kardinalpflichten“).

7 - BEWERTUNGEN

7.1 - Wir können Ihnen ermöglichen, Bewertungen der Produkte im Online-Shop zu hinterlassen („Bewertung“). Bewertungen sollen anderen Nutzern ein aussagekräftiges Bild des Produkts vermitteln. Wir überprüfen die von Ihnen eingereichte Bewertung vor der Veröffentlichung nicht.

7.2 - Bewertungen dürfen nur wahrheitsgemäße Angaben enthalten. Bewertungen müssen in Übereinstimmung mit dem Gesetz erfolgen und dürfen die Rechte Dritter, insbesondere Persönlichkeits-, Marken- oder Urheberrechte sowie Datenschutzbestimmungen, nicht verletzen.

7.3 - Jede Nutzung des Bewertungssystems, die im Gegensatz zu den Bestimmungen der vorstehenden Absätze steht, ist untersagt. Insbesondere ist es registrierten Nutzern untersagt, in Bewertungen Umstände darzulegen, die nicht im Zusammenhang mit der Leistung des zugrundeliegenden Vertrages stehen, oder Bewertungen für andere Zwecke als die Einschätzung des Produkts abzugeben.

7.4 - Wenn Sie das Bewertungssystem missbrauchen, sind wir berechtigt, die Bewertung zu entfernen. Dies gilt insbesondere dann, wenn:

a) wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, die Bewertung zu löschen, z. B. aufgrund einer Gerichtsentscheidung

b) die Bewertung vulgäre, obszöne, rassistische, nicht jugendfreie oder im strafrechtlichen Sinne beleidigende Aussagen enthält

c) die Bewertung personenbezogene Daten enthält, z. B. Name, Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse

d) die Bewertung unangemessene Links oder Skripte, z. B. mit schädlichen In-halten, enthält

e) die Bewertung unangemessene Werbung für Drittparteien enthält

f) die Bewertung irrelevante Informationen enthält, die nicht im Zusammenhang mit dem Produkt stehen, z. B. Probleme mit dem Kundendienst, dem Versand oder der Benutzerfreundlichkeit der Website.

8 - ÄNDERUNGEN AN DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN

8.1 - Wir können diese Bedingungen ändern, soweit dies zur Anpassung an Entwicklungen erforderlich ist, die bei Vertragsschluss nicht vorhersehbar waren und die wir nicht verursacht haben oder nicht beeinflussen können und deren Nichtberücksichtigung den Ausgleich des Vertragsverhältnisses nicht unerheblich stören würde, und soweit wesentliche Bestimmungen des Vertragsverhältnisses davon nicht be-troffen sind. Wesentliche Bestimmungen sind solche, die sich auf Art und Umfang der vertraglich vereinbarten Leistungen und die Laufzeit einschließlich der Bestimmungen über die Kündigung beziehen.

8.2 - Darüber hinaus können diese Nutzungsbedingungen angepasst werden, soweit dies erforderlich ist, um nicht unerhebliche Schwierigkeiten bei der Vertragsdurchführung aufgrund von Regelungslücken nach Vertragsabschluss zu beseitigen. Dies kann insbesondere der Fall sein, wenn sich die Rechtsprechung über die Gültigkeit von Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ändert, wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen durch die Rechtsprechung für ungültig erklärt werden oder wenn eine Gesetzesänderung zur Ungültigkeit ei-ner oder mehrerer Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen führt.

8.3 - Wir sind berechtigt, die vertraglich vereinbarten Leistungen zu ändern, wenn und soweit dies aus wichtigen, bei Vertragsschluss nicht vorhersehbaren Gründen erforderlich ist und diese Änderung das Verhältnis zwischen Leistung und Gegenleistung nicht zu Ihrem Nachteil verändert, so dass die Änderung für Sie zumutbar ist. Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn neue technische Entwicklungen eine Leistungsänderung erforderlich machen, da wir die Leistungen nicht mehr in der bisher vertraglich vereinbarten Form erbringen können oder wenn neue oder geänderte gesetzliche oder sonstige hoheitliche Anforderungen eine Leistungsänderung er-fordern.

8.4 - Wir benachrichtigen Sie in Textform (z. B. per E-Mail oder Brief) über Änderungen dieser Nutzungsbedingungen oder an den Leistungen, und zwar mindestens acht Wochen bevor sie wirksam werden.

8.5 - Im Falle von Änderungen, die nicht ausschließlich zu Ihren Gunsten ausfallen, sind Sie berechtigt, den Vertrag in Textform (z. B. per Brief oder E-Mail) ohne Einhaltung einer Frist zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderungen zu kündigen.

8.6 - Änderungen dieser Nutzungsbedingungen oder der Leistungen gelten als genehmigt, wenn Sie ihnen nicht widersprechen, bevor sie in Kraft treten. In der Änderungsmitteilung weisen wir insbesondere auf den Beginn der vorgenannten Frist, die Bedeutung und die Folgen Ihres unterlassenen Widerspruchs hin.

9 - LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG

9.1 - Der auf diesen Nutzungsbedingungen basierende Vertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Sie beginnt mit dem Datum des Vertragsabschlusses.

9.2 - Sie können diesen Vertrag jederzeit kündigen.

9.3 - Wir können diesen Vertrag mit dreimonatiger Kündigungsfrist zu jedem Monatsende kündigen.

9.4 - Die Vertragsparteien haben das Recht, diesen Vertrag aus wichtigem Grund zu kündigen. Als wichtiger Grund gelten für uns insbesondere:

a) Laufende Betriebsstörungen aufgrund von höherer Gewalt, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, wie z. B. Naturkatastrophen, Feuer oder Ausfall von Netzwerken ohne unser Verschulden.

b) Erhebliche Verstöße gegen die in Ziffer 7 angegebenen Verpflichtungen bei der Bewertung von Produkten.

c) Sie verstoßen wiederholt und trotz vorheriger Abmahnung gegen Ihre Verpflichtungen aus Klausel 4.

9.5 - Zur fristgerechten Kündigung genügt die Textform (z.B. per E-Mail oder Brief).

10 - SONSTIGES

10.1 - Die Vertragssprache ist Deutsch.

10.2 - Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise gegen zwingendes Recht verstoßen oder aus anderen Gründen ungültig oder unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.

10.3 - Die Europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/odr eine Plattform zur Online-Streitbeilegung zur Verfügung. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an einem Schlichtungsverfahren für Verbraucherstreitigkeiten vor ei-nem Schiedsgericht teilzunehmen.

10.4 - Für die vertraglichen Beziehungen zwischen den Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG). Wenn Sie Verbraucher sind und nicht in der Bundesrepublik Österreich wohnen, unterliegt das Vertragsverhältnis ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Österreich unter Ausschluss des CISG, es sei denn, zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, sehen et-was anderes vor.

10.5 - Wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Österreich oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat haben, wenn Sie Ihren ständigen Wohnsitz nach Inkrafttreten dieser Nutzungsbedingungen ins Ausland verlegt haben oder wenn Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist unser Geschäftssitz ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag. Andernfalls werden, wenn Sie ein Verbraucher sind, alle Streitigkeiten, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergeben, ausschließlich dem Gericht des Ortes vorgelegt, an dem Sie wohnen oder Ihren Wohnsitz haben.